Archiv: März 2018

29.03.2018 | Nur 4 von 100 Anträgen auf …

Hartnäckig hält sich das Gerücht, eine Berufsunfähigkeits-(BU)-Police bekomme man sowieso …
> weiterlesen

29.03.2018 | Jeder vierte Deutsche wünscht sich Pflicht …

Laut einer aktuellen Umfrage haben knapp 30 Prozent der unter 30-Jährigen in Deutschland …
> weiterlesen

22.03.2018 | Immobilien-Preiskurve auf dem Scheitelpunkt?

Seit fast einem Jahrzehnt schnellen die Immobilienkaufpreise in Deutschland nun schon …
> weiterlesen

15.03.2018 | Investmentfonds wollen erfolgsabhängige …

Der Boom der passiven Indexfonds (ETFs) in den letzten Jahren basierte nicht zuletzt darauf, …
> weiterlesen

06.03.2018 | Leitungswasser bleibt Schadensverursacher …

In die Medien schaffen sie es – im Gegensatz zu Elementargewalten oder Bränden – höchst …
> weiterlesen
Seite 1 von 1

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 15 VersVermV

Kontaktdaten:

Daniel Steinhauser
Daniel Steinhauser
Schudele- Str. 12
88339 Bad Waldsee

Telefon: +49 (7524) 9743160
Telefax: +49 (7524) 9743161
E-Mail: info@daniel-steinhauser.de
Webseite: https://www.daniel-steinhauser.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § XYZ der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-ZREV-0LUNE-68

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK Bodensee- Oberschwaben
Lindenstr. 2
88250 Weingarten

Telefon: 0751-409-0
Telefax: 0751-409-159
E-Mail: info@weingarten.ihk.de
Webseite: www.weingarten.ihk.de

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de